Pala Efendi

Die Herkunft des türkischen Kaffees




500 Jahre Kaffee Geschichte

Turkischer Kaffee

Die Herkunft des türkischen Kaffees. Ursprünglich wurde der türkische Kaffee auf dem Pilgerweg in die heiligen Länder durch das türkische Volk entdeckt. Der ersten Kontakt mit dem Kaffee hatte das osmanische Reich am Anfang des 16. Jahrhunderts durch den damaligen Gouverneur von Jemen Özdemir Pasa. Der türkische Kaffee wurde mit der Eröffnung des ersten Kaffeeehauses im Jahre 1554 in Istanbul zum türkischen Nationalgetränk gekürt.

Dank Pala Efendi wird die Welt nun die Möglichkeit haben, sich mit dem Genuss des circa 500 Jahre alten türkischen Kaffees vertraut zu machen. Dieser wurde aus 100% arabischen Kaffeesorten hergestellt und ist in verschiedenen Sorten zu erwerben.
Das Sortiment ist vielfältig und bietet Ihnen einen qualitativen Geschmack des türkischen Kaffees an. Durch den Genuss des türkischen Kaffees wird das Gespräch zwischen Ihnen und Ihrem Umfeld verschönert.


Joo - Niche Multi-Purpose HTML Template
Joo - Niche Multi-Purpose HTML Template

Auserwählte
Quilität

Brasilianische Kaffeebohnen
höchster Qualität.

Zertifizierte
Produktion

ISO 9001 und ISO 22000
Qualitätsmanagementsystem

Weltweit
Vertreten

Durch DHL Versand oder bei Großbestellung unsere Logistikflotte

Für Gastronomie
und Zuhause

Wir entwickeln
Kundenindividuell Lösungen